Bitcoin Münze kaufen – kaufe ich eine gedruckte oder virtuelle Münze?

Bitcoin Münze kaufen

Eine Währung wird meist als Münze dargestellt. Denken Sie nur an den Euro, Schweizer Franken oder US-Dollar in Ihrem Geldbeutel! Das hat historische Gründe: Seit Jahrtausenden zahlen Menschen ihre Einkäufe mit physischen Münzen. Da liegt es nahe, auch dem Bitcoin ein solches Aussehen zu geben. Wie Sie eine reale Bitcoin Münze kaufen können, erfahren Sie in diesem Tippgeber!

Physische Bitcoins – mehr als eine Geschenkidee?

„Aber Bitcoin ist eine virtuelle Währung!“

KOSTENLOSES ONLINE SEMINAR

WIE AUCH DU IM JAHR 2018 VOM BITCOINTREND PROFITIEREN KANNST

Wähle einen Termin aus und registriere dich kostenlos für das Online Seminar!

Vermutlich hatten Sie diesen Einwand auf Ihren Lippen. Käufe und Verkäufe von digitalen Coins laufen über den Rechner ab. Man könnte sagen, dass Kryptowährungen reine Informatik sind. Irgendwie müssen Bitcoin, Ethereum und Co. aber von den Medien dargestellt werden.

Ein mathematischer Algorithmus macht auf der Startseite einer großen Tageszeitung wenig her. Zudem können einige Menschen mit Informatik wenig anfangen. Deshalb tragen Kryptowährungen das Aussehen klassischer Münzen.

Eine kleine Kostprobe gefällig?

 

Bitcoin Münze kaufen

 

Ganz vorne sehen Sie einen typischen Bitcoin. Die goldene Farbe ist eine Interpretation des Künstlers. Es existieren auch Münzen in einem silbernen und kupfernen Farbton. Bezüglich des Musters gibt es keine Regeln, doch die Grafik im oberen Foto hat sich durchgesetzt.

In erster Linie dienen solche Münzen als Sammelobjekte. Alle Welt redet über Kryptowährungen. Es ist schön, eine echte Bitcoin Münze zu kaufen. Das Prachtexemplar können Sie Ihren Freunden zeigen. Eventuell begeistert sich ein Bekannter für virtuelle Währungen.

Dies mag ja ganz nett sein, aber ist eher als Spielerei anzusehen. Haben die physischen Münzen auch einen praktischen Nutzen?

Wer eine Bitcoin Münze kaufen möchte, muss streng unterscheiden:

1. Reine Sammelexemplare

Die meisten Coins dienen nur der Dekoration. Sie machen sich gut in der Vitrine, das war es jedoch schon. Solche Münzen können Sie auf Amazon oder eBay kaufen. Geben Sie einfach den Namen der Währung und das Keyword „Münze“ ein.

Nehmen wir als Beispiel die Kombi „Bitcoin Münze“. Hier sehen Sie die eBay-Suchergebnisse für das Begriffspaar. Es existieren verschiedene Designs. Für welches Sie sich entscheiden, bleibt Ihren optischen Vorlieben überlassen.

Aus praktischer Sicht haben diese Sammelexemplare keinen Verwendungszweck.

2. Münzen mit Hologramm

Anders verhält es sich bei der zweiten Kategorie. Auf derartigen Coins ist ein Hologramm aufgeklebt. Es enthält die Daten zu einer Bitcoin-Wallet. Eine Wallet bezeichnet eine elektronische Geldbörse. Dort werden Ihre Münzen verwahrt.

Um auf eine Wallet zuzugreifen, benötigen Sie einen privaten Schlüssel. Genau dieser private Key ist auf der physischen Münze aufgedruckt. Im Normalfall ist der Code durch einen Klebestreifen geschützt. Wenn Sie den Streifen abziehen, können Sie den Schlüssel direkt ablesen.

Mit solchen Münzen lassen sich reale Zahlungen tätigen.

Wie funktionieren Hologramm-Münzen?

Ich habe gerade die grobe Funktionsweise erklärt. Gehen wir etwas tiefer ins Detail. Die Münze an sich bleibt Dekoration. Der private Schlüssel hingegen nimmt die Hauptrolle ein. Mit ihm können Sie auf die Coins zugreifen.

Theoretisch könnte man das Hologramm mit dem privaten Key auch auf ein Sofa drucken. Dann würde das Sofa die Rolle der Münze einnehmen.

Was ich sagen möchte: Es kommt nur auf das Hologramm an. Der Gegenstand, auf dem es sich befindet, spielt keine Rolle.

Anstelle eines Hologramms kann der private Key fest eingraviert sein. Ich persönlich würde von solchen Münzen abraten. Die Gravur bietet einen geringeren Schutz vor Betrügern.

Wie komme ich zu dieser Aussage? Ein Klebestreifen sichert das Hologramm vor neugierigen Augen.

Das geschieht durch den anonymen Druck am Computer. Eine Gravur hingegen erfordert die Handarbeit eines Angestellten. Das Betrugsrisiko ist ziemlich hoch, da ein Selfie mit dem Smartphone genügt, um den privaten Key zu stehlen. Beim Hologramm müsste der Datendieb den Klebestreifen abziehen. So ist eine Manipulation auf den ersten Blick erkennbar.

Wichtig: Wenn Sie eine Bitcoin Münze kaufen, muss das Hologramm unbeschädigt sein. Wurde der Klebestreifen bereits abgezogen, sollten Sie auf eine Rücknahme bestehen. Im Normalfall schickt Ihnen der Händler ein Ersatzexemplar zu.

Leider bietet Ihnen der Klebestreifen keinen 100-prozentigen Schutz. Der Händler kann die privaten Keys vor dem Druck abspeichern. Die Angestellten bekommen den Schlüssel nicht zu Gesicht.

Dafür hat der Firmenchef die volle Einsicht über alle Schlüssel. Deshalb würde ich eine aufgeladene Münze nur bei einem etablierten Hersteller erwerben. Er sollte alle Kopien der privaten Keys vor der Auslieferung zerstören. Von Zwischenhändlern ist dringend abzuraten!

Wo kann ich eine Bitcoin Münze kaufen?

Ein Sammelexemplar gibt es auf Amazon oder eBay. Diese Münzen enthalten jedoch keine Bitcoins. Zudem verfügen sie über kein Hologramm.

Die schlechte Nachricht: Bereits aufgeladene Münzen sind nicht mehr erhältlich. Vor einigen Jahren verkaufte Lealana derartige Coins. Dem US-Anbieter mit Sitz auf Hawaii wurde der Handel jedoch untersagt.

Eine aufgeladene Münze lässt sich als Zahlmittel nutzen, weshalb Lealana als Prägeanstalt eingestuft wurde. Die Firma versteht sich aber nur als normaler Händler. Deshalb beschränkt sich Lealana auf den Verkauf von leeren Münzen.

Aus regulatorischen Gründen können Sie keine aufgeladene Bitcoin Münze kaufen. Zum Glück bietet Lealana einen einfachen Ausweg:

  • Gehen Sie auf die Webseite des Anbieters. Dort finden Sie zahlreiche Münzen mit dem Zusatz „unfunded“.
  • Bestellen Sie entweder Bitcoin oder Litecoin im gewünschten Design. Aktuell sind keine anderen Währungen erhältlich. Wenn Sie eine Bitcoin Münze kaufen möchten, ist Lealana jedoch der beste Verkäufer.
  • Sobald die Coins eingetroffen sind, prüfen Sie das Hologramm. Es muss unbeschädigt sein. Den Zustand erkennen Sie am unbeschädigten Klebestreifen. Wurde er bereits abgezogen, sind die Ecken des Streifens zerrissen.
  • Lealana schickt Ihnen nach dem Kauf den öffentlichen Key zu. Kurz zur Erinnerung: Mit dem privaten Schlüssel können Sie Auszahlungen tätigen. Der öffentliche Key hingegen dient zur Aufladung der Münze. Überweisen Sie eine beliebige Menge an Bitcoins auf die öffentliche Adresse. Dieses Kryptogeld befindet sich nun auf der physischen Münze.

Tipp: Besitzen Sie noch keine Bitcoins? Das ist überhaupt kein Problem! Auf Anycoin Direct können Sie Kryptowährungen bequem erwerben.

Seit 2013 ist der niederländische Händler im Krypto-Business tätig. Alle Einkäufe werden sicher, schnell und seriös abgewickelt. Der Münzversand erfolgt an eine frei wählbare Adresse. In unserem Fall ist es der öffentliche Schlüssel, den Sie von Lealana per Mail erhalten.

Geht es auch einfacher?

Einige Zwischenhändler verfügen über Bestände aus Zeiten, in denen man bei Lealana eine aufgeladene Bitcoin Münze kaufen konnte. Ich sehe diese Option als unnötiges Risiko an.

Die meisten Händler offerieren ihre Dienstleistung über Foren. Sie erstellen Threads wie diesen. Sieht alles ganz nett aus, nicht wahr?

Das ist ein Irrtum. Ich würde keine Münzen über soziale Netzwerke kaufen. Als Käufer haben Sie keinerlei Sicherheiten. Wer garantiert Ihnen, dass Sie die Münze überhaupt erhalten? Hinter dem Pseudonym kann sich ein Betrüger verbergen.

Im schlimmsten Fall hat der Hacker einen Account gestohlen und missbraucht den guten Namen eines angesehenen Users. Möchten Sie die Münze zurückgeben, gestaltet sich das äußerst kompliziert.

Ich zweifle stark daran, dass alles glatt läuft. Schließlich handelt es sich bei dem Vertragspartner um einen anonymen Forenuser. Er könnte seinen Wohnsitz im fernen Ausland haben.

Lealana liefert bloß leere Münzen aus. Es braucht jedoch nur 10-20 Minuten, um die Coin aufzuladen. Aus Sicherheitsgründen empfehle ich Ihnen, diesen kleinen Umweg in Kauf zu nehmen. Jeder zusätzliche Zwischenhändler erhöht das potenzielle Diebstahlrisiko, sobald Sie eine Bitcoin Münze kaufen.

Für wen lohnt sich eine gedruckte Münze?

Nun stehen Sie vor der Entscheidung: Möchten Sie eine gedruckte oder virtuelle Bitcoin Münze kaufen? Ich habe die wichtigsten Argumente für Sie zusammengefasst.

Gedruckte Münzen:

+ sind hübsch anzusehen

+ eine tolle Geschenkidee

+ kosten nur wenige Euro

+ aufgeladen oder leer erhältlich

+ physisch greifbar

– weniger flexibel

– erhöhtes Betrugsrisiko

 

Virtuelle Münzen:

+ flexible Zahlungen

+ hohe Sicherheit mit seriöser Wallet (Tipp: Hardware Wallet wie Ledger Nano S anstelle einer Münze)

+ nicht so leicht stehlbar

+ online verwaltbar

+ kurzfristiges Trading auf Kryptobörsen wie Binance möglich

– lassen sich nicht anfassen

– etwas komplizierter zu erklären (gedruckte Münzen sind aus dem Alltag bekannt)

Fazit: Eine Bitcoin Münze kaufen – aber seriös!

Als Geschenkidee halte ich physische Münzen für eine tolle Idee. Zudem eignen sie sich zur Erklärung der Kryptowelt. Weniger technikaffine Verbraucher können mit einer realen Münze mehr anfangen. So können Sie das Interesse einer Person wecken und ihr im nächsten Schritt komplexere Zusammenhänge erklären.

Konservative Investoren treffen mit einer physischen Münze eine sinnvolle Wahl. Im Tresor sollte die Münze sicher aufbewahrt sein. Es geht darum, den privaten Schlüssel vor Drittpersonen zu schützen.

Wichtig: Ich möchte Ihnen dennoch eine Hardware Wallet ans Herz legen. Das ist ein Schutzmechanismus in Form eines USB-Sticks. Der private Key wird durch diese Wallet zusätzlich gesichert. Bewährte Modelle wären Ledger Nano S, KeepKey oder TREZOR.

Lealana ist der beste Anbieter, wenn Sie eine reale Bitcoin Münze kaufen möchten. Verzichten Sie auf Deals mit Händlern aus Foren. Das Betrugsrisiko fällt unnötig hoch aus. Mit Lealana vertrauen Sie einem etablierten Anbieter, welcher in der Kryptoszene einen hervorragenden Ruf besitzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.